Eva Maria Öttl    

 

 

 

 

 

Ein Blick zurück zeigt das Buch "Leben im Dorf und in alten Vereinen" (2011) und erzählt von schweren Zeiten bauerlichen Lebens und von fröhlicher Gemeinschaft im Lauf der Jahrzehnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Buch "Ruderting wächst heran" (2010) beschreibt die Entwicklung der Gemeinde, die im Jahr 1808 aus 23 Einzelgebieten (Einödhöfen, Weiler, Dörfer) nach Behördenauftrag gebildet wurde und auf gleich großer Fläche von 12,96 km2 inzwischen für rund 3100 Bewohner Heimat bzw. Wohnort ist. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          Welthimmel  

Die Lebensbeschreibung der Rosina Obermüller 

 

Nach der Begegnung mit Rosina Obermüller (geb. 1898, gest. 1994) und nach Recherchen zu ihrer Lebensgeschichte verfasste ich das Buch "Welthimmel" (1997). 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich drücke meine Bewunderung für die Rudertinger im Buch "Kirche und Kirchbau Ruderting" (2009) aus, die trotz vielfacher Widerstände den Bau einer eigenen Kirche durchgesetzt haben.

 

Die regionale Mittelpunktstellung Rudertings ist zweifellos auf die ehemalige Fleisch- und Wurstwarenfabrik Zitzelsberger & Muttenhammer Z&M zurückzuführen.

Im Buch Z&M (2010) beschreibe ich exemplarisch eine regionale Wirtschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts im ländlichen Raum.

 

Das Buch "Ich suche einen ritterlichen Mann" (2010) basiert auf meinen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen, die den Namen "Ruderting" erklären und auf Edelmann Rudbert von Hals verweisen.  

Der Beweis wurde im Plausibilitätsverfahren erstellt und wird im Erzählband bei der Begegnung einer 91-jährigen mit ihrer 16-jährigen Nichte als Gesprächshintergrund vorgestellt.

 

 

           Kurzgeschichten aus Ruderting hier zum Download

 

 

Dateidownload
Dateidownload
Dateidownload

 

 

 

 

Home Gemeinde Ruderting

 

 

029161